Der bestimmende Dämon ist Beelzebub.
Mit dem Namen Beelzebub wird im Alten Testament der Stadtgott von Ekron im Land der Philister bezeichnet. König Ahasja von Israel erbat von ihm Orakel. Baal Zebub wird übersetzt mit Herr der Fliegen und ist vermutlich eine Verballhornung des eigentlichen Namens Baal Zebul (erhabener Fürst), um den Gott bzw. dessen Anhänger zu verspotten (so genannter Schandname).