Der bestimmende Dämon ist Amodaus.
Im Alten Testament tötet er die sieben Männer Saras, der Tochter Raguels; im Talmud ist er der Fürst der Begierde; im Parsismus der Dämon der Begierde; heute: Eine böse Gestalt im jüdischen Volksglauben.